Wichtige Infos für Österreicher mit Auslandswohnsitz

Mag. Wolfgang Hechenberger (Vorstand der Raiffeisenbank Reutte), Dr. Peter Schulte (Experte und Referent), Ing. Christian Strigl (Bezirksstellenobmann WKO Reutte) und Georg Gutheinz (Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Tannheimertal)
.
  • Mag. Wolfgang Hechenberger (Vorstand der Raiffeisenbank Reutte), Dr. Peter Schulte (Experte und Referent), Ing. Christian Strigl (Bezirksstellenobmann WKO Reutte) und Georg Gutheinz (Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Tannheimertal)
.
  • Foto: Raiffeisen
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). Wer als Österreicher einen Auslandswohnsitz hat, muss einiges beachten. Was genau, das erfuhren die Besucher bei einer Gemeinschaftsveranstaltung der Wirtschaftskammer Reutte und der Außerferner Raiffeisenbanken .
Unter dem Titel „Österreicher mit Auslandswohnsitz - Schenkungs- und Erbschaftsteuer gibt‘s das noch?“ informierte Dr. Peter Schulte im Europahaus in Reutte umfassend.
Schulte - er ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder - gestaltete sein Referat informativ und beantwortete zahlreiche Fragen der Gäste. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und Erfahrungen aus seinem Berufsalltag gestaltete der Referent seinen Vortrag interessant und gab einen ganzheitlichen Überblick und wichtige Hinweise, welche beim Besitz einer Immobilie im Ausland beachtet werden müssen. Strategien, Handlungsalternativen sowie Gestaltungsüberlegungen rundeten die umfassende Schulung des Experten ab.
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein ließen alle Teilnehmer den Abend ausklingen.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen