02.02.2018, 11:29 Uhr

Großer Umzug am Unsinnigen in Reutte

Vergangenes Jahr war viel los in Reutte. Heuer wird es nicht anders sein. Sie kommen doch auch, oder?
Der Fasching 2018 nähert sich seinem Höhepunkt. Der Unsinnge Donnerstag, er fällt heuer auf den 8. Februar, wird von besonders vielen Närrinnen und Narren "hoch gehalten". Das Hghlight im Bezirk ist sicherlich der große Umzug in Reutte. Der wird heuer wohl besonders viele aktive Teilnehmer anlocken. Der Grund dafür liegt im Gungler-Umzug in Höfen. Der fand am Samstag statt. Viele Gruppen, die hier dabei waren, wird man am "Unsinnigen" wohl auch in Reutte zu sehen bekommen.
Lost eht es um 14 Uhr. Von der Ehrenbergstraße kommend bewegen sich die Faschingswagen und alle teilnehmenden Gruppen und Einzelpersonen in Richtung Obermarkt, Gemeindeamt und weiter in den Untermarkt. Beim Billa-Parkplatz ist auch in diesem Jahr wieder ein Discozelt aufgebaut. Hier wird dann gemeinsam gefeiert.
Zuvor darf man sich wärend des Umzugs auf lustige Kostüme und so manchen kritischen Seitenhieb auf das Geschehen im Bezirk freuen.
Seien Sie dabei. Am besten selbst maskiert, dann feiert es sich am schönsten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.