27.09.2014, 10:30 Uhr

Autofreier Tag in Reutte

Die KundenbetreuerInnen im Kundehaus in Reutte (Foto: Raiffeisen)
„Nimm Autofrei“ lautete das diesjährige Motto der Europäischen Mobilitätswoche.
Auch die Raiffeisenbank Reutte war mit einigen Attraktionen wieder aktiv dabei! So konnten Kinder- und Jugendliche am Glücksrad drehen oder eine Runde mit dem Segway fahren. Das elektrisch angetriebene Transportmittel zog die Besucher des autofreien Tages in ihren Bann. Am Raiffeisen-Stand gab es „Würschtel“ und Getränke. Diesen besonderen Tag nutzten die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Reutte und kleideten sich in Tracht.
Die Mobilitätswoche ist die weltweit größte Kampagne für „sanfte Mobilität“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.