14.09.2014, 00:00 Uhr

Bildstockmesse in Ehrwald

(Foto: privat)
Vor 15 Jahren errichteten die Schützenkompanie Ehrwald am historischen Schmugglerpfad am Thörle einen Bildstock. Daher wird immer am ersten Sonntag im September an diesem Ort eine Bergmesse gefeiert. Auch heuer wieder feierten zahlreiche Besucher aus Ehrwald, Garmisch und der gesamten Zugspitzregion mit.

Sogar Pfarrer Kassebacher ließ es sich nicht nehmen, den Gottesdienst selbst zu gestalten. Altbgm. Thomas Schennach gab zu Beginn eine fundierte, geschichtliche Einführung. Hptm. Mattfeld konnte neben mehr als 140 Teilnehmern auch BGM. Martin Hohenegg und Mjr. Wolfram Vindl begrüßen.

Die Messe wurde vom Kirchenchor und einer Bläsergruppe der Ehrwalder Musikkapelle würdig gestaltet.
Mit Würstl und Getränken fand der Tag einen gemütlichen Ausklang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.