10.02.2017, 08:12 Uhr

39-Jähriger ging auf Arbeitkollegen los

Symbolbild (Foto: Haun)
LERMOOS. Am Donnerstag kam es bei einem Streit in einer Unterkunft in Lermoos zu einer schweren Körperverletzung. Gegen 21 Uhr klopfte ein 25-jähriger Slowake an die Zimmertüre seines 39-jährigen, lärmenden Arbeitskollegen. Der 39-jährige Rumäne öffnete die Tür und schlug dem 25-Jährigen ins Gesicht. Dabei erlitt der junge Mann eine Rissquetschwunde und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Reutte gebracht. Der Schläger wird auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.