05.10.2017, 08:48 Uhr

Außerferner Kaiserjäger bei Angelobungsfeier im "Ländle"

Fahnenabordnung der Tiroler Kaiserjäger aus Innsbruck und Reutte beim Treueschwur der Rekruten. (Foto: Ruprecht)
VORARLBERG/REUTTE. Absprung in einen neuen Abschnitt hieß es kürzlich für 82 Rekruten, 32 Militärmusiker und drei Militärmusikerinnen aus Vorarlberg, Tirol sowie Salzburg in Tschagguns. Dort wurde am Fuße der Sprungschanzen des Montafoner Schanzenzentrums deren Angelobung feierlich zelebriert. Vertreten waren auch sämtliche Traditionsverbände aus Vorarlberg, sowie eine Fahnenabordnung der Tiroler Kaiserjäger aus Innsbruck und der Bezirksgruppe Reutte -Außerfern, die mittlerweile zu einem fixen Bestandteil bei sämtlichen Angelobunsfeierlichkeiten im „Ländle" geworden ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.