20.10.2014, 11:30 Uhr

Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten vor kurzem Frau Anna-Elisabeth und Herr Wolfgang Schwarz aus Biberwier.

Goldene Hochzeit feierten kürzlich die Eheleute Schwarz aus Biberwier. (Foto: privat)
1962 haben sich die Eheleute Schwarz im damaligen Gasthof Glocke in Biberwier kennen und lieben gelernt. Herr Wolfgang Schwarz kam in jungen Jahren als Mitarbeiter der Fa. Siemens – welche die Hochspannungsleitungen durchs Außerfern legte – nach Biberwier. 1964 wurde geheiratet. Danach folgten die beiden Söhne Richard und Hans-Peter. Herr Schwarz arbeitete von da an in Garmisch-Partenkirchen am Bau als Maurer bis zu seiner Pensionierung. Er war auch viele Jahre ein begeisterter Bassist bei der Musikkapelle Biberwier. Frau Anneliese Schwarz arbeitete zuerst im elterlichen Haushalt und in der dortigen Landwirtschaft. Später war sie Mitarbeiterin bei den Forstgärten in Lermoos und im Thörle. Ihr Hobby war über viele Jahre der Kirchenchor von Biberwier. Die Eheleute Schwarz sind mit sich, ihren Familien und ihren 5 Enkeln sehr glücklich und würden es wieder tun.

Zum Fest der Goldenen Hochzeit konnte nunmehr Bürgermeister Helmut Schreyer aus Biberwier gratulieren und das Ehrengeschenk des Landes Tirol überbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.