16.10.2014, 12:22 Uhr

Ein Rucksack für alle Neugeborenen

EHENBICHL (rei). Gerade eben auf die Welt gekommen und schon bekommt man einen Rucksack "umgehangen". Ohje, denkt man da vielleicht im ersten Moment: Ist es der "Schuldenrucksack" oder vielleicht ein negativer gesellschaftlicher "Rucksack", den es zu tragen gilt? Weder noch! In Ehenbichl gibt es für jedes Neugeborene aus der Gemeinde einen ganz speziellen Rucksack, einen über den sich die Eltern freuen.
"Wir begrüßen unsere neugeborenen Gemeindebürger mit einem Rucksack, der es wirklich in sich hat", schmunzelt Bürgermeister Wolfgang Winkler. Da gibt es Feuchttücher zur Reinigung, eine bequeme Unterlage zum Wickeln, einfach alles, um gut versorgt zu sein.
Den jungen Eltern gefällt das Begrüßungsgeschenk der Gemeinde. Der Rucksack selbst ist nicht nur mit vielen praktischen Utensilien gefüllt, er ist auch sehr stylisch und ein Aufdruck weist darauf hin, dass man die kleinen Erdenbürger herzlich in Ehenbichl, bzw. im Ehenbichler Ortsteil Rieden willkommen heißt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.