02.09.2014, 11:32 Uhr

Farbenfrohe Almabtriebe im Tannheimer Tal

Wann? 13.09.2014

Wo? Tannheimer Tal, 6675 Tannheimer Tal AT
Tannheimer Tal: Tannheimer Tal | Kühe und Jungvieh kehren im Tannheimer Tal vom Almsommer in ihre heimischen Ställe zurück.
Begleitet von zünftiger Musik stolzieren sie mit lautem Glockengebimmel unter den bewundernden Blicken zahlreicher Einheimischer und Gäste hinein in einen heimeligen Winter fern jeglichen Rampenlichts.
Nur wenn alle Tiere einer Alm vollzählig und gesund aus dem Almsommer wieder kommen, werden sie für ihre Rückkehr ins Tal geschmückt: Kränze aus Tannengrün, bunten Bändern, Glocken, Spiegeln und Alpenblumen zieren dann die Kühe. Je nach Anzahl der Tiere, die von einem Älpler den Sommer über betreut wurden, dauert das liebevolle Verschönern bis zu fünf Stunden.
Der Almabtrieb in Tannheim zählt zu den prächtigsten in der ganzen Region. Bis zu 700 Kühe und Jungtiere kehren von den sechs Tannheimer Alpen in den Tiroler Ort zurück, begleitet von zünftiger Musik und den bewundernden Blicken der Einheimischen und Gäste. Die Ehre gebührt den Tieren allemal: Auf ihrem dreitägigen Abstieg überwinden sie bis zu 1.000 Höhenmeter – und sind dabei hochkonzentriert, um sich nicht zu verletzen:

Wer am 20. September 2014 keine Zeit hat, sich das bunte Treiben in Tannheim anzusehen, sollte sich folgende Termine vormerken

13.09. Almabtrieb in Jungholz
14.09. Almabtrieb in Nesselwängle
19.09. Almabtrieb in Haldensee
19.09. Almabtrieb in Schattwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.