02.01.2018, 08:16 Uhr

Felssturz auf die Lechtalstraße in Elmen

Symbolbild (Foto: Archiv)
ELMEN. Nach einem Felssturz war in Elmen die Lechtalstraße mehrere Stunden gesperrt. Nach Informationen der Polizei waren am vergangenen Sonntag Felsbrocken auf die Straße gestürzt. Aufgrund der Hangsicherung in diesem Bereich wurde der Großteil des Abbruches aufgefangen und es gelangten nur wenige Gesteinsbrocken auf die Fahrbahn. Das Gitter wurde dabei stark beschädigt. Eine Umleitung über Vorderhornbach und Martinau wurde eingerichtet
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.