12.11.2017, 11:37 Uhr

Jäger feierten den Hl. Hubertus in Ehrwald - mit VIDEO

Die Hubertusfeier der Jäger bot auch heuer ein prächtiges Bild.

EHRWALD (rei). Wie im vergangenen Jahr fand auch heuer die Hubertusfeier der Außerferner Jägerschaft in Ehrwald statt. Das Wetter zeigte sich von einer ungemütlichen Seite - Regen begleitete den Festzug der Jägerschaft durch die Zugspitzgemeinde.
Die Anzahl der interessierten Zuschauer am Wegesrand war heuer etwas geringer als im Vorjahr. Die Jägerschaft war aber zahlreich vertreten. Los gings auch heuer beim Hotel Alpenhof. Unter den Klängen der Musikkapelle marschierte man gemeinsam zur Pfarrkirche. Hier gab es eine Messe.
Gastgeberin des Festabends war dann, wie im Vorjahr, Jagdpächterin Elisabeth Schaeffler-Thumann. Die prominente Unternehmerin aus Deutschland, die in Kitzbühle einen Zweitwohnsitz hat, durfte sich auch heuer über hohen Besuch freuen: Andrä Rupprechter, bis vor wenigen Tagen noch Landwirtschaftsminister im alten Regierungsteam, war nach Ehrwald gekommen und mischte sich hier unter die Festgesellschaft.

Die Hubertusfeier gehört alljährlich zu den Höhepunkten im jagdlichen Jahr. Heuer fand dieses Treffen im Gedächtnis an den hl. Hubertus, den Schutzpatron der Jäger, am Fuße der Zugspitze statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.