20.10.2014, 00:00 Uhr

Katze Silvester ist auf der Suche nach einem Platz

Kater Silvester ist verschmust und sucht einen guten Platz. (Foto: Tierheim Reutte)
REUTTE. Gestatten, das ist Silvester . Diese Halbangorakatze bringt vieles mit, das sie liebenswert macht. Silvester ist geimpft, gechipt und auch kastriert. Geboren ist der Kater im Mai 2008. Das sind die "Hardfacts". Müsste sich Silvester selbst beschreiben, würde er vermutlich sagen, "ich bin eine sehr verschmuste Katze."
Klingt ja alles so, als müsste ein derartiges Tier nie und nimmer ins Tierheim, doch Silvester ist ein "Scheidungstier". Nach der Trennung der früheren Besitzer gab es keinen Platz mehr für den Kater, außer im Tierheim in Reutte. Doch hier ist Silvester durch die Anwesenheit anderer Tiere permanent gestresst. Man sieht es dem schmusigen Kater inzwischen auch an, er hat leider abgenommen und ist etwas dünn gworden.
Wer aber daheim ein freies Plätzchen hat, gerne auch mit Kindern, der bekommt mit Silvester ein tolles Tier. Es darf auch daheim einiges los sein. Und wenn dann vielleicht noch ein Garten vorhanden ist - Silvester ist ein "Freigänger" - wäre das Glück perfekt. Seit Juni 2014 wartet Silvester, der hinsichtlich des Futters sehr unkompliziert ist, auf einen neuen Platz. Wenn Sie Interesse an Silvester, oder an einem der anderen Tiere im Tierheim Reutte gefunden haben, dann melden Sie sich doch unter der Tel.Nr. 0664/4556789.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.