01.09.2016, 08:13 Uhr

Kleiner Dank für große Dienste

BH-Stv. Konrad Geisler überreicht Traudl Höfling die Verdienstmedaille des Landes Tirol. (Foto: Huter)

Reuttenerin wird für ihr hervorragendes Wirken geehrt

REUTTE. Eine besondere Ehre für ihre verdienstvolle Tätigkeit beim Pensionistenverband Reutte wurde Traudl Höfling zuteil. Die Landesregierung hat beschlossen, der Pensionistin für ihr jahrzehntelanges Wirken die Verdienstmedaille des Landes Tirol zu verleihen. Da Höfling am Hohen Frauentag beim Festakt in der Hofburg in Innsbruck nicht teilnehmen konnte, wurde ihr diese Auszeichnung nunmehr durch Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Konrad Geisler im Namen des Landeshauptmannes überreicht.

„In Tirol gibt es unzählige Menschen, die durch ihr Engagement in unterschiedlichsten Bereichen einen wertvollen Beitrag zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts in unserem Land leisten. Oft wird diesen besonderen Leistungen und Taten nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie eigentlich verdienen würden. Deshalb freut es mich umso mehr, dass ich die Landes-Verdienstmedaille der Reuttenerin Traudl Höfling überreichen darf“, gratuliert Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Geisler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.