03.10.2016, 07:56 Uhr

Matthias König steht den Apothekern vor

LH Günther Platter (re) gratulierte Matthias König zur neuen Funktion. (Foto: ÖVP Tirol)
REUTTE. Der Reuttener Apotheker Matthias König ging für die Gruppe "Die Neuen Apotheker" in die Wahl des Tiroler Apothekerverbandes. Der Chef der Südtiroler Apotheke wurde auch prompt zum neuen Landesgruppenobmann gewählt.
Das von ihm angeführte Team stellt zukünftig drei der insgesamt fünf Vorstandsmitglieder im Tiroler Apothekerverband.
Gratulationen zum Erfolg kamen von Landeshauptmann Günther Platter. Er verwies auf die Bedeutung der Apotheken für die heimische Gesundheitslandschaft: "Sie sichern eine wohnortnahe Arzneimittelversorgung und garantieren eine qualitativ hochwertige Beratung.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.