22.04.2016, 09:31 Uhr

Mini Med Studium: Herzschwäche - frühzeitig erkennen, effektiv behandeln!

Wann? 10.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Veranstaltungszentrum, Bachweg 17, 6600 Breitenwang AT
Breitenwang: Veranstaltungszentrum | BREITENWANG. Jeder Fünfte über 65 leidet unter Herzschwäche. Bei über der Hälfte aller Betroffenen führt dies innerhalb von fünf Jahren zum Tod. Herzschwäche ist ebenso täglich wie deine fortgeschrittene Darm- oder Brustkrebserkrankung - plötzlicher Herzstillstand ist die häufigste Todesursache von Herzschwäche-PatientInnen. Reduzierte Leistungsfähigkeit, Atemnot bei körperlichen Belastungen, geschwollene Beine aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen und Kurzatmigkeit sind typische Beschwerden. Die Herzschwäche ist auf dem Vormarsch. Ursachen, Symptome und neueste Behandlungsmethoden erklärt Oberarzt Doktor Jakob Dörler von der Uniklinik Innsbruck, Abteilung für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie am Dienstag, den 10. Mai 2016 um 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Breitenwang. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.