07.12.2017, 09:09 Uhr

MULTIVAC Lechaschau lud zum Tag der offenen Tür

Zahlreiche Interessierte kamen zum Tag der offenen Tür bei Multivac in Lechaschau. (Foto: Multivac)
LECHASCHAU. Der ausgezeichnete Tiroler Lehrbetrieb MULTIVAC öffnete am Samstag den 02.12.17 die Türen für zahlreiche Interessierte. Sehr viele Besucher haben sich über die Ausbildung sowie die Firma MULTIVAC allgemein informieren können. Im 2014 neu gebauten Ausbildungszentrum waren alle Maschinen und Anlagen in Betrieb, die meisten der 53 Lehrlinge und alle Ausbilder waren für viele interessante Gespräche vor Ort. Die Attraktivität der Ausbildung stand im Vordergrund und Ausbildungsleiter Dipl. Ing. Matthias Kirchmayr erklärt „Wir bieten unseren Lehrlingen eine qualifizierte Ausbildung an modernsten Arbeitsplätzen. Mit unserem Ausbildungszentrum konnten wir die Möglichkeiten der Ausbildung deutlich optimieren und jährlich zusätzliche Lehrstellen anbieten. MULTIVAC ist der weltweit größte Hersteller für Tiefzieh-Verpackungsmaschinen und Lechaschau der größte Fertigungsstandort des Konzerns. Für das leibliche Wohl der Gäste war bestens gesorgt und somit war es wieder eine gelungene Veranstaltung beim Außerferner Vorzeigebetrieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.