18.09.2016, 12:25 Uhr

Schafe und Rinder zurück im Tal

AUSSERFERN (rei). Im ganzen Bezirk finden bzw. fanden zuletzt Almabtriebe statt. Diese traditionellen Veranstaltungen gewinnen zunehmend als Touristenattraktion Beachtung, ihre Bedeutung als regioneles Fest haben sie aber nicht verloren. Und natürlich sind es die Bauern, die die größte Freude haben, wenn ihre Rinder, Schafe und in kleiner Anzahl auch Ziegen zurückkehren. Die Schafschied ist dann ein weiterer Höhepunkt bei diesen Aktivitäten. Und jetzt, da das Vieh wieder im Tal ist, kann man sich auch dran freuen, dass auf den Wiesen und Weiden hier das Vieh noch einige Zeit zu sehen ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.