22.09.2014, 16:00 Uhr

Umfrage: „Was machen Sie aus Kürbis?“

Emilie Hosp, Reutte (Foto: Foto: Dietl)
Emilie Hosp, Reutte:
„Wir machen daraus herrliches Kürbiskompott- eine Kindheitserinnerung.“

Wechner Bettina, Breitenwang:
„Kürbissuppe- und ich friere dann auch noch einiges ein, damit wir auch im Winter noch genug davon haben.“

Neurater Simone, Lechaschau:
„Bei uns gibt es Suppe oder panierten Kürbis, mit Käse und Schinken gefüllt.“

Keller Lydia, Reutte:
„Gar nichts, weil ich ihn nicht mag.“

Höller Irmtraud, Reutte:
„Eigentlich nur Suppe, alles andere ist bei uns nicht so gefragt.“

Sprenger Sigried, Bach:
„Als Kind haben wir den Kürbis ausgeschnitten und mit einer Kerze aufgestellt, heute gibt’s daraus nur noch Suppe.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.