12.09.2016, 08:13 Uhr

Umfrage: „Was sagen Sie zu Österreichs Bundespräsidenten- Wahlsituation?“

Mario Santa, Lähn (Foto: Dietel)
Mario Santa, Lähn:
„Die Politiker sagen „die Zukunft sei kein Problem“- dabei scheitern sie schon an der Wahl…“

Klaus Schimana, Reutte:
„Die Wahl muss und wird natürlich korrekt ablaufen.“

Otto Bergmann, Höfen:
„Es ist ok so, die Vorbereitung muss zu 100% in Ordnung sein.“

Margit Wex, Lechaschau:
„Das Geld wird verschwendet und Jugendliche, die in der Zwischenzeit 16 Jahre alt wurden dürfen trotzdem nicht wählen gehen- wie im Kasperltheater…“

Franziska Wex, Lechaschau:
„Das Geld könnte für anderes verwendet werden und langsam fühlt man sich ver…“

Karin Kühbacher, Wängle:
„Da fällt mir spontan nur ein Wort dazu ein: „Bananenrepublik.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.