11.09.2014, 10:00 Uhr

Unfall in Biberwier

Am 9. September 2014, gegen 12:30 Uhr fuhr ein 15-jähriger Deutscher in Biberwier mit einem sogenannten Monsterroller auf einem Güterweg vom Marienberg ab. Dabei kam er aus unbekannter Ursache zu Sturz und zog sich eine schwere Verletzung an der rechten Hand zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.