09.10.2016, 10:40 Uhr

Verkehrsunfall auf der Hahntenjochstraße

ELMEN/IMST. Am 08.10.2016 gegen 13:50 Uhr lenkte ein 25-jähriger Mann einen Firmen-LKW auf der Hahntennjochstraße L 246 von der Passhöhe kommend talwärts in Richtung Imst.
In einer Linkskurve geriet der Lenker mit seinem Kleinbus auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern, kam in der Folge über den linken Fahrbahnrand hinaus und anschließend erst ca 10 bis 15 Meter unterhalb der L 246 im strauchigen Gelände zum Stillstand.
Der 25-Jährige befreite sich selbst aus dem Fahrzeug und stieg dann über den Hang zurück auf die Straße. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.