15.11.2016, 08:23 Uhr

Weihnachtsaktion der Reuttener Kaufleute läuft an

REUTTE (eha). Jetzt ist es bald wieder so weit: Ab Montag, den 21. November, startet die diesjährige Weihnachtsaktion der Reuttener Kaufmannschaft. Dann heißt es Gewinnkarten ausfüllen, und in die dafür bereitgestellten Gewinnboxen der mehr als 65 teilnehmenden Betriebe und Banken einwerfen. Christian Senn, Obmann der Reuttener Kaufmannschaft, hofft auf rege Teilnahme der Kunden und appelliert: „Der Einkauf in Reutte bedeutet nicht nur einen Gewinn für Sie, sondern er ist ein wichtiger Impuls für den Markt. Zusätzlich werden mit jedem Einkauf Betriebe, Arbeitsplätze und auch Ausbildungsplätze für die Jugend gesichert.“

Tolle Preise zu gewinnen
Pro 20-Euro-Einkauf in den Geschäften bzw. Konsumation in den Gastronomiebetrieben erhält der Kunde eine Teilnahmekarte. Es gibt, wie die Jahre zuvor, wieder vier Zwischenverlosungen und schlussendlich die Hauptverlosung am 5. Jänner, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt. Dort bekommen auch die Lose der Zwischenziehung nochmals eine zweite Chance. Neu ist heuer, dass es bei der Zwischenziehung nicht nur sieben Sachpreise zu gewinnen gibt, sondern auf vielfachen Wunsch der Kunden auch noch jeweils sieben Familientageskarten für die Alpentherme Ehrenberg und für die highline179. Um die Spannung bis zuletzt aufrechtzuerhalten, werden die fünf Hauptgewinner ohne Reihung gezogen. Erst bei der festlichen Schlussveranstaltung am 19. Jänner wird sich entscheiden, wer die Top-Gewinne im Wert von 5.000, 2.500 und 1.000 Euro mit nach Hause nehmen darf. Der Viertplatzierte darf sich über einen Gutschein von Red Zac E-Welt Reutte freuen, und der Fünftplatzierte erhält einen Gutschein von Hervis Sports Reutte.
Ein nicht mehr wegzudenkender und langjähriger Partner der Weihnachtsaktion ist die Raiffeisenbank Reutte, die diese Aktion finanziell und logistisch unterstützt.
Übrigens: Das Design für die Plakate der diesjährigen Weihnachtsaktion entwarf Mustafa Palta von der Volksschule Archbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.