14.06.2017, 10:24 Uhr

Wieder tief fliegende Boote am Plansee - A-Cat Regatta 2017

Wann? 24.06.2017 12:00 Uhr

Wo? Plansee, 6600 Reutte ATauf Karte anzeigen
Spannende Wettkämpfe werden bei der A-Cat Regatta am Plasee erwartet. (Foto: Charly Winkler)
Reutte: Plansee | Am 24. und 25. Juni ist es zum zweiten mal so weit: Fliegende Boote am Plansee! Eine sportliche Gruppe von Wettkampfseglern wird sich mit ihren schnellen High-Tech Booten in fünf Durchgängen in einem definierten Dreieckskurs duellieren. Im letzen Jahr waren es 16 Teilnehmer, die mit ihren Hochleistungskatamaranen angerückt sind, heuer werden an die 20 Boote erwartet. Sechs davon vom SV Reutte – Sektion Segeln.

Am Nachmittag des 23. Juni ist Anreise. An diesem Tag wird ein Teil der Liegewiese am Seespitz für die ankommenden Mannschaften reserviert. Hier wird „Carbon und Glasfaser“ von Anhängern abgeladen und zu Rennbooten zusammengebaut. Wer Fragen zum Thema hat oder fotografieren möchte, ist hier bestimmt goldrichtig.

Am Samstag geht es ab ca. 12:00 Uhr zur Sache: Genügend Wind vorausgesetzt werden die ersten Boote – ausgestattet mit sogenannten hydro-foils – am Halbwindkurs vom Wasser abheben. In dieser Phase sind die „Piloten“ am meisten gefordert. Hier schweben die Boote auf wenigen Quadratcentimetern ihrer Ruder und Schwerter. Balancegefühl ist gefordert und schnelle Reaktion. Sinkt der Bug überraschend ab, ist – aufgrund der hohen Geschwindigkeit – ein Überschlag sicher. Aber auch wenn ein Boot mal einsticht, ist dieses – aufgrund von nur 75 kg Gesamtgewicht – sofort wieder aufgestellt und fahrbereit, - so lange das empfindliche Material dabei heil geblieben ist. Fünf Wettkämpfe wird es an beiden Tagen gemeinsam geben. Die Ergebnisse werden addiert und so der Sieger ermittelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.