06.09.2016, 08:18 Uhr

Zum wiederholten Mal betrunken mit Moped unterwegs

Symbolbild (Foto: Haun)
AUSSERFERN. Ein 43-jähriger Einheimischer lenkte am Samstagnachmittag ein Moped auf der Lechtal Straße in stark alkoholisiertem Zustand. Einer Polizeistreife fiel der Mopedfahrer auf, welcher bereits Mitte August wegen einer starken Alkoholisierung und Lenken eines Fahrzeuges ohne Lenkberechtigung, beanstandet wurde. Die Polizisten führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch, wobei ein Alkotest auch dieses Mal positiv (über 1,5 Promille) verlief. Er wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.