01.12.2016, 15:20 Uhr

Fördergelder für den Bezirk

LH Platter stellte den Antrag zur Freigabe der Gelder.
LECHTAL/REUTTE (rei). Das Land Tirol lässt Geld in den Bezirk Reutte fließen. In ihrer aktuellen Sitzung beschloss die Landesregierung im Rahmen der drei Sonderförderungsprogramme Lechtal-Reutte, Oberes und Oberstes Gericht sowie Natura 2000-Region Isel 380.000 Euro für die wirtschaftliche Entwicklung dieser Regionen bereit zu stellen.
Gefördert wird die touristische Entwicklung, gestärkt werden die Klein- und Mittelbetriebe ebenso wie innovative Mobilität und die Nutzung erneuerbarer Energieträger, erläuterte Landeshauptmann Günther Platter, der den Antrag zur Bereitstellung der Gelder gestellt hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.