offline

Elisabeth Wintergerst

2.632
Heimatbezirk ist: Reutte
2.632 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.12.2011
Beiträge: 423 Schnappschüsse: 17 Kommentare: 130
Folgt: 22 Gefolgt von: 24
5 Bilder

Würdigung für Anna Dengel

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | vor 2 Tagen | 78 mal gelesen

Elbigenalp: Geierwally Freilichtbühne | Dr. Anna Dengel, gebürtig aus Steeg im Lechtal, ist eine der ersten Ärztinnen Tirols, sie ist dies mit Leib und Seele. Ihre Berufung im Leben erfüllt sich jedoch fern der Heimat. Anna Dengel gründet die Missionsärztlichen Schwestern, eine Gemeinschaft von Heilerinnen, die sich zum Ziel gesetzt haben, auf allen Kontinenten dort zu helfen, wo es am notwendigsten ist. Dr. Anna Dengel gründet weltweit 50 Krankenhäuser. Doch...

1 Bild

Spannender Urgeschichte Vortrag von Margarethe Kirchmayr

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 06.07.2018 | 89 mal gelesen

Reutte: Grünes Haus | Margarethe Kirchmayr ist Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (DOC) am Institut für Archäologien der Universität Innsbruck und schreibt derzeit die Geschichte des Außerferns neu. Zumindest was die Urgeschichte angeht. Im Begleitprogramm der Archäologie-Ausstellung "Entdeckt!" hielt sie am 05.07.2018 um 19:00 Uhr im Grünen Haus einen Vortrag, der viel Beachtung fand. Margarethe Kirchmayr machte in...

2 Bilder

Ulrichsfest in Pinswang

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 04.07.2018 | 21 mal gelesen

Pinswang: St. Ulrich | Einmal im Jahr wird der Bichl, auf dem die Kirche St. Ulrich steht, zur Ortsmitte. Das ist am Sonntag vor oder nach dem 04. Juli. In der Pfarre Pinswang gibt es gleich mehrere Ulrichs, die es gebührend zu feiern gilt.Da ist einmal der Heilige Bischof Ulrich, der Bistumspatron des Bistums Augsburg, zu dem Pinswang lange gehörte. Für ihn wird der linke Seitenaltar in der Kirche geschmückt. Als nächstes der "Seelige Bruder...

2 Bilder

Pinswanger Jagd neu vergeben

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 03.07.2018 | 148 mal gelesen

Pinswang: Gemeinde | Neuer Jagdpächter Die Jagd in Pinswang wurde durch Gemeinderatsbeschluss im Frühjahr 2018 auf 15 Jahre neu verpachtet, bleibt aber in der Familie Pon aus Holland.  Diese Familie hat die Jagd bereits seit dem Jahr 1960 und es gab immer ein gutes Einvernehmen mit der Gemeinde Pinswang und der Gemeinde Pflach. Die Gemeinde Pflach ist ebenfalls mit der Neuverpachtung einverstanden, weil das Jagdrevier auch Pflach mit umfasst....

9 Bilder

Ausstellungseröffnung in der Wunderkammer

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 15.06.2018 | 205 mal gelesen

Elbigenalp: Wunderkammer | Begleitend zur Spielzeit der Geierwally Freilichtbühne bietet die Wunderkammer Elbigenalp wieder eine passende Ausstellung an, um den geschichtlichen Hintergrund des Stückes "Lechufer anno 1800" zu beleuchten. Da durfte der Regisseur Mag. Hubert Spieß nicht fehlen und auch die Hauptdarsteller des Stückes Celina Perl und Elias Walch, sowie Komponist Christof Kammerlander waren anwesend. Fachlich fundiert leitete Mag. Peter...

1 Bild

Trauerfahne auf dem Säuling

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 13.06.2018 | 1603 mal gelesen

Hohes Zeichen der Trauer um König Ludwig II. auf dem Säuling Die schwarze Trauerfahne auf dem Säuling anlässlich des Todestages von König Ludwig II. wurde wieder gehisst 13. Juni 1886 - als König Ludwig II. stirbt, regnet es in Strömen. Heuer war am Todestag des Bayerischen Königs ebenfalls Dauerregen angesagt. Und so verdeckte der Nebel die Sicht dieses Jahr auf Fahne und Gipfelkreuz, aber die Trauerfahne wurde dennoch...

1 Bild

Bergsprints zum Dreiländereck

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 04.06.2018 | 37 mal gelesen

Im Rahmen der Sporttage Pinswang war am 27.05.2018 das Dreiländereck auf dem Schwarzenberg gleich dreimal das Ziel. Der 6. Pinswanger Moutainbike Bergsprint hatte eine Strecke von ca. 4,6 km und einen Höhenunterschied von ca. 350 Metern. Erstmals waren auch E-Bikes mit am Start und hier wurde die Mittelzeit als „Bestzeit“ gewertet. Erstmals gab es auch eine Mannschaftswertung. Zuerst starteten die E-Biker. Hier erwischte der...

4 Bilder

Jubiläumsradrennen in Pinswang

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 31.05.2018 | 62 mal gelesen

Pinswang: Gemeinde | Mekka des Radsports Für jeweils einen Tag im Jahr wird Pinswang das Mekka des Radrennsports in Tirol und im Allgäu. Heuer, am 26. Mai 2018 war besonders viel geboten, da es sich um das 25. Pinswanger Radrennen handelte. Doch Fahrradbegeisterte wie Siegfried Ellmauer aus Füssen (in seiner besten Zeit fuhr er mit dem Rad zum Rennen nach Innsbruck, absolvierte das Rennen und fuhr dann mit dem Rad wieder zurück) oder Paul...

3 Bilder

Wo du zu Fuß warst bist du wirklich gewesen

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 29.05.2018 | 66 mal gelesen

Pinswang: Gemeinde | Wolfgang von Goethe sagt: "Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen". Ganz in diesem Sinn veranstaltet der SV Pinswang seit mehr als 10 Jahren einen Walkingtag, auf den die Pinswanger sich schon das ganze Jahr freuen. Heuer fiel die Veranstaltung auf Sonntag, den 27. Mai 2018. 13 Kinder waren mit dabei. Die Kleinsten werden im Kinderwagen gefahren und beinahe jeder, der in Pinswang Lust auf einen freien Tag im Grünen...

1 Bild

Maibaum in Pinswang

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 29.05.2018 | 6 mal gelesen

Pinswang: Gemeinde | Schnappschuss

4 Bilder

Mariensingen in Pinswang

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 25.05.2018 | 94 mal gelesen

Pinswang: St. Ulrich | Zur "Langen Nacht der Kirchen" wurde am Freitag, den 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr in die Pfarrkirche St. Ulrich in Pinswang durch Pfarrer Georg Simon eingeladen. Die Gottesmutter Maria hat nicht nur über 20 Feiertage während des Jahres, sondern ihr ist auch der ganze Blüten-Monat Mai gewidmet. Eine Marianische Stunde wurde in Pinswang gefeiert, bei welcher der Genuss darin bestand, "ganz Ohr" sein zu können. Für die Organisation...

9 Bilder

Jubiläum 25 Jahre Geierwally Freilichtbühne

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 18.05.2018 | 166 mal gelesen

Elbigenalp: Geierwally Freilichtbühne | Claudia Lang-Forcher ist Mitgründerin der Geierwally Freilichtbühne in Elbigenalp. Lange Jahre (bis 2013) war Claudia Lang-Forcher künstlerische Leiterin der Bühne. Sie hat in vielen Stücken die Hauptrolle gespielt. Die meisten ihrer eigenen Stücke, wie etwa „Schwabenkinder“, „Marie, die Alpenrosenkönigin“ oder „Eine Handvoll Heimat“ wurden in Elbigenalp erfolgreich uraufgeführt. Mit der Geierwally-Freilichtbühne ist sie...

4 Bilder

Damit die Seele sich verschöne

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 11.05.2018 | 39 mal gelesen

Holz: Naturhotel Lechlife | "Damit die Seele sich verschöne, gab uns der Himmel die Musik". Mit diesem Zitat von Robert Schumann eröffnete Elisabeth Wintergerst den Abend "Geschichten und Musik" im Naturhotel Lechlife, Wängle - eine Sonderveranstaltung im Rahmen des 7. Mythologie-Wochenendes am Frauensee. Inzwischen sind die Saligen aus Telfs im Außerfern keine Unbekannten mehr, denn sie waren zum dritten mal im Raum Reutte zu Gast. Die Interpretinnen...

2 Bilder

Neue Straßenbeleuchtung für Pinswang

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 16.04.2018 | 19 mal gelesen

In Pinswang gehen neue Lichter auf. Denn der Gemeinderat hat die Einführung einer besseren Straßenbeleuchtung beschlossen. Dafür musste tief in den Säckel der Gemeindefinanzen gegriffen werden. Aber mit Hilfe von Zuschüssen könnte die Maßnahme umgesetzt werden. Jetzt gibt es überall in Pinswang eine LED-Beleuchtung, die auf dem neuesten Stand ist. Das schöne dabei ist, dass die neuen Straßenlaternen nicht nur so viel Strom...

1 Bild

Doppeljubiläum in Musau

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 28.03.2018 | 108 mal gelesen

Feste soll man feiern wie sie fallen. Und da trifft es Musau heuer gleich doppelt. Die Musikkapelle Musau hat ihr 90-jähriges Jubiläum. Ganz im Zeichen dieses Jubiläums steht das heurige Frühjahrskonzert. Unter der Leitung von Heidi Abfalter, wird der Abend am 01. April um 20:00 h im VZ Breitenwang mit der beeindruckenden Fanfare „Also sprach Zarathustra“ von Richard Stauss eröffnet. Der nächste Programmpunkt, „Muosowe 1218“...