23.11.2016, 09:20 Uhr

Außerferner Judokas weiter auf Erfolgskurs

(Foto: privat)
AUSSERFERN (eha). Vor kurzem fand die diesjährige Bodenseemeisterschaft im Judo in der Schendlingerhalle in Bregenz statt. Das größte Turnier Vorarlbergs bietet Schülerinnen und Schüler der Altersklasse U11, U13 und U15 die Möglichkeit sich im internationalen Wettkampf zu messen. Drei junge Judokas aus dem Judo Club Wängle waren mit vollem Eifer dabei und konnten gute Platzierungen erringen.
Katja Wiedemann erzeilte bei den U11 bis 25kg den hervorragenden dritten Rang. Ronja Wohlgenannt zeigte eine gute Leistung, erreichte jedoch keinen Podestplatz und wurde vierte. Elisabeth Konrad (-28kg) schlug sich bei ihrem ersten Wettkampf sehr tapfer, verfehlte jedoch den Podestplatz.
Trainerin Nicolle Geenen ist sehr stolz auf ihr junges Team.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.