24.10.2017, 13:32 Uhr

Erfolgreicher Wettkampf der Reuttener Schwimmer

(Foto: SVR)
REUTTE/TELFES (eha). Am Samstag den 21. Oktober startete eine Gruppe von zwölf Youngsters des SV Reutte/Schwimmen bei der zweiten Internationalen "StuBay Trophy" in die Hallenbadsaison. Insgesamt traten bei diesem Wettstreit rund 160 Kinder von zwölf Vereinen an. Mit elf Podiumsplatzierungen sind die Trainer des SVR sehr stolz auf die Leistungen ihrer Schwimmer. Den ersten Platz (je Jahrgang) sicherten sich jeweils Pius Willmann (25 m Rücken), Anna Michaeler (50 m Rücken, 50 m Freistil, 50 m Brust, 100 m Brust), Rabea Willmann (25 m Schmetterling) und Sophie Friedsam (100 m Freistil).

Den 2. Rang belegten Philana Willmann (25 m Rücken), Sophie Friedsam (50 m Rücken, 50 m Freistil, 50 m Brust), Luca Bajusz (50 m Brust, 100 m Lagen, 50 m Freistil) und Anna Michaeler (100 m Freistil).

Den dritten Platz erreichten Luca Bajusz (50 m Freistil), Marwin Bakmeier (50 m Freistil, 100 m Freistil, 100 m Brust) und Rabea Willmann (50 m Freistil).
Weitere gute Resultate erzielten Lorena Tröber, Timon Tröber, Maren Schmid, Juliane Specht, Blanka Bajusz.

Zum Abschluss hat die 4x25m Freistil Staffel mit Blanka Bajusz, Sophie Friedsam, Anna Michaeler und Juliane Spechtnoch den sehr guten 2.Platz erreicht.  Mit 44 Starts haben die Teilnehmer fünf Vereinsrekorde (seit Neustart ZV Schwimmen) und 26 persönliche Bestzeiten erreicht.

Alle Ergebnisse unter www.svr-schwimmen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.