03.07.2017, 08:54 Uhr

Judoclub Wängle in Dornbirn erfolgreich

(Foto: privat)
WÄNGLE/VORARLBERG. Beim 7. Internationalen Messestadt-Turnier in Dornbirn schafften es einige der Wängler Judokas erneut aufs Stockerl und zeigten damit, dass sie mit den großen Clubs aus dem restlichen Österreich, aus Deutschland und der Schweiz super mithalten können. Bei den Kindern U8 und U12 kämpften Mädchen und Buben gegeneinander!

Das Ergebnis mit zwei Silbermedaillen und fünf Bronzemedaillen konnte sich sehen lassen.
 Mit dieser Leistung hat der Judo Club Wängle die Trainingssaison gut abgeschlossen und geht in die wohlverdiente Sommerpause.

Ergebnisse:

Kinder U8 und U10
2. Ronja Wohlgenannt (-25kg) und Carmen Weirather (-23kg)
3. Mia Weirather (-34kg) Lena Kuntner (-30kg), Elias Schaich (-18kg)
4. Enrique Monteiro (-34kg), Fabian Wiedemann (-18kg) und Elena Barbist (-34kg)
5. Katja Wiedemann (-28kg), Lara Cacic (-26kg), Tobias Ladner (-20kg)

Kinder U12
3. Sarah Kuntner (-28kg) und Julia Somogyi (-34kg)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.