08.03.2017, 13:08 Uhr

Kleine Helden auf der Skipiste

(Foto: SC Musau)
MUSAU (eha). Das 16. Zwergerlrennen 2017, durchgeführt in gewohnt bewährter Weise vom Schiklub Musau, war wieder ein Festtag für alle Kids: Auf einer bestens präparierten Piste am Schachenlift in Grän, bei Sonne und Frühlingstemperaturen ließen sich 130 Teilnehmer in den Bambini- und Kinderklassen zu Höchstleistungen puschen und räumten ab. Glücklicherweise verlief das Rennen unfallfrei, lediglich ein Kind kam zu Sturz, konnte aber selbst ins Ziel fahren. Am Ende wurde der Veranstalter mit strahlenden Kinderaugen bei der Preisverleihung gleich mit belohnt. Ein besonderer Dank gilt den Lift-Betreibern sowie den Sponsoren. Die Bestzeiten bei den Bambinis B1 erreichten Frieda Steiger vom SC Füssen und Lukas Rid vom SC Ehenbichl. Bei den Bambinis B2 hatten Lucie Uhl und Ben Wörle (beide SK Nesselwang) die Nase vorn. In der Kinderklasse erreichten Ramona Schlitzer (U8) SC Halblech, Anton Ettensperger (U8) SC Vils, Heidi Wanger (U9) SC Pfronten, Fabian Grass (U9) SC Vils, Julia Dobler (U10) SC Vils, Fabian Bader (U19) SC Musau, Lorina Rehle (U11) SC Pfronten, Paul Mantl (U11) SC Breitenwang, Lara Schretter (U12) SC Vils und Linus Walcher (U12) SV Reutte den Stockerlplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.