26.06.2011, 22:58 Uhr

Leichtathletik

Martin Weirather vom SV Raiba Reutte
Reutte: Reutte | Weirather gewinnt in Inzing!
Vergangenes Wochenende war Inzing Austragungsort der dritten Station des Helmut-Mader-Cups 2011. Über 100 Teilnehmer fanden sich auf der Leichtathletikanlage ein und maßen ihre Kräfte im 60 Meter Hürdenlauf, im Weitsprung, im Kugelstoßen und im Vortexbewerb (Wurfbewerb mit einem tollen Fluggerät). Heinz Walcher, Sektionsleiter des durchführenden ASV Inzing konnte dank seines unermüdlichen Einsatzes und seiner vielen freiwilligen Helfer eine tolle Veranstaltung durchziehen. Mit seiner Leistung stach der Außerferner Martin Weirather (SV Raiba Reutte) ganz besonders hervor. Er gewann sehr zur Freude seiner Trainerin Karin Witting in der Klasse U 12 den Kugelstoßbewerb, die 60 m. Hürden und den Weitsprung, im Vortexbewerb wurde er Zweiter. Martin kann heuer aber auch auf andere Erfolge verweisen. Er gewann bereits einen 800 Meter Lauf, wurde mit der Staffel über 4 x 100 Meter ebenfalls Erster und kam im 60 Meterlauf auf den zweiten Rang. Seit ca. 3 Jahren betreibt er ernsthaft den Leichtathletiksport, nebenbei bleibt aber noch genügend Zeit für andere Hobbys und andere Sportarten wie Tennis, Fußball und Schifahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.