25.10.2016, 10:17 Uhr

Nachwuchskicker beendeten Saison erfolgreich

(Foto: SV Reutte)
REUTTE. Mit fünf Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 36:12 konnte die U12 des SV Reutte Zweigverein Fußball positiv in die Winterpause gehen. Wieder einmal hat es Trainer Thomas Kerber geschafft die junge Truppe perfekt einzustellen. Somit bleibt der Nachwuchs U12 auch dieses Jahr wieder ein garant für Punkte. Mit Vorfreude blickt das ganze Team jetzt schon auf die Frühjahrssaison 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.