23.06.2017, 10:16 Uhr

Schöne Erfolge für Breitenwanger Stockschützen in Kärnten

Das Team vom SC Breitenwang zeigte, dass sie noch vorne mithalten können. (Foto: privat)
BREITENWANG/KÄRNTEN. Da die 1. Mannschaft vom SC Breitenwang um Obmann Roland Hechenbleikner die Qualifikation für die diesjährige Tiroler Meisterschaft auf Asphalt nicht schaffte, trösteten sie sich, und nahmen am Sommerturnier in Seeboden/Kärnten teil.
Beim Herren-Trio-Bewerb nahmen nicht weniger als 90 Mannschaften teil.Die Breitenwanger mit Roland und Alexander Hechenblaikner, sowie Dieter Adler waren in der Gruppe C und wurden mit 18 Punkte punktegleich mit dem Sieger HSV Wels/OÖ wegen der etwas schlechteren Stocknote Zweiter.
Am nächsten Tag wurden die Mixed Bewerbe ausgetragen, an dem nicht weniger als 116 Mannschaften antraten. Die Breitenwanger Mannschaft mit Siegrid Dablander, Lisa Wagner, Roland Hechenblaikner und Dieter Adler erbrachten wiederum sehr gute Leistungen und mussten sich nur der starken Mannschaft vom SV Niederwaldkirchen/OÖ um 1 Punkt geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.