09.07.2017, 16:06 Uhr

„Soap soccern“ zum Schulschluss hat bereits Tradition

Die Sieger der NMSU „Black Snakes“ mit Raiffeisenberater Franz Wallner (links im Bild). (Foto: Raiffeisenbank Reutte)
REUTTE. Am 5. und 6. Juli 2017 freuten sich die SchülerInnen des BGR Reutte und der NMS Untermarkt über das Raiffeisen Club 
Soap Soccer-Spiel. Geschätzte 120 Jugendliche lieferten sich in 
24 Teams spannende wie auch lustige Zweikämpfe und zwei packende Finalspiele! 

Bereits zum 9. Mal stellten die Außerferner Raiffeisenbanken das aufblasbare, 400 kg schwere Spielfeld zur Verfügung. Es wird dafür eigens aus Innsbruck von der Firma 
Deco-Creativ angeliefert und bietet den Teilnehmern einen actionreichen Start in die wohlverdienten Sommerferien!
Die Gewinner:
NMSU: „Black Snakes“
BRG Altersgruppe 1: „The Revolution“
BRG Altersgruppe 2: „What’s up“
BRG Altersgruppe 3: „Grizzlybrothers“ mit eigenem „Kampfschrei“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.