10.11.2016, 09:39 Uhr

Spitzenleistungen der Huber Drillinge

(Foto: privat)
AUSSERFERN (eha). Ein Erfolg jagt den nächsten beim Eiskunstlaufverein Außerfern. Die Huber-Drillinge nahmen kürzlich beim Lentia Cup und der ASKÖ-Bundesmeisterschaft teil. Bei den Special Olympics Wettkämpfen konnte sich Dominik Huber die Goldmedaille sichern. Im Paartanzen holten sich Corinna und Patrik Huber mit 44.38 Punkten die Silbermedaille beim Lentia Cup und wurden damit ASKÖ Jugendmeister.
In der Kategorie Advanced Novice Einzellauf machte Corinna Huber, die erstmalig in dieser Altersklasse gestartet ist, leider einen kleinen Fehler aber bekam doch noch gute 65,36 Punkte. Der Verein gratuliert Corinna Huber zur bestanden Laufklasse 6, damit hat sie die höchstmögliche Laufklasse in Österreich erreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.