08.01.2018, 08:34 Uhr

Thomas Steurer startet gut vorbereitet in die Langlaufsaison

Thomas Steurer beim Aufbautraining in Livigno. (Foto: privat)
AUSSERFERN (eha). Die vergangenen Wochen verbrachte Langlaufprofi Thomas Steurer mit verschiedenen Vorbereitungsrennen auf Kurzdistanzen und konnte dabei gute Ergebnisse erzielen, was sein neues Trainingskonzept bestätigt. Zuletzt war er beim Langlaufrennen um den Pokal der schwäbischen Zeitung über die 10km klassisch am Start, welches der Außerferner für sich entscheiden konnte.
Am kommenden Samstag, 13.01.2018 geht es dann an das „Eingemachte“, den ersten Marathon der Saison steht in den Startlöchern - der 41. Pustertaler Skimarathon über 60km klassisch. "Ich freue mich schon auf diesen Bewerb", so Steurer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.