04.07.2017, 09:44 Uhr

Trialfahrer des SV Reutte beim Walkarts-Trial vorn dabei

Trainer Alex von Baer siegte bei den "Spezialisten" (Foto: privat)
AUSSERFERN/KEMPTEN (eha). Schwierige Bedinngungen herrschten für die Trialfahrer des Sportvereins Reutte beim Walkarts-Trial in Kempten. Anhaltender Regen hatte den Rundkurs rutschig gemacht, trotzdem bewiesen die Außerferner Gleichgewichtskünstler was mit zwei Rädern alles möglich ist.
Simon Immler aus Vils, der eigentlich kein Dauerstarter in der Klasse 5 ist, belegte den hervorragenden sechsten Platz vor Manuel Fuhrmann. Ihm folgte Stefan Fasser auf Platz zehn.
Der junge Pfrontener, Stefan Schneider, kämpfte sich durch die selektiven und sehr schön gesteckten Natursektionen der Waltenhofener und kam sturzfrei nach drei Stunden ins Ziel. In der Klasse der Experten schaffte es Tobias von Baer auf Platz drei, und Obmann und Trainer Alex von Baer, der eigentlich bei den Senioren startberechtigt gewesen wäre, konnte sogar einen Sieg bei den Spezialisten erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.