26.03.2017, 13:49 Uhr

Vilser Billard Vereinsmeisterschaft

Am 25.03.2017 trafen sich 20 begeisterte Vereinsmitglieder zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft die im 9ball ausgetragen wurde. Pünktlich um 13Uhr begann man mit 4 Gruppen zu jeweils 5 Spielern wo jeder gegen jeden spielte und jeweils die beiden Gruppen ersten ins Viertelfinale aufsteigen. Bei einem Besuch in Lechaschau wo wir unsere Vereinsmeisterschaft austrugen konnte sich der Vilser Bürgermeister ein Bild der teilweise sehr guten Leistungen machen. Nach der Gruppenphase konnte sich in Gr.1 Marc P. und Meiko St. Gr,2 Markus R. Markus J. Gr.3 Robert D. u. Roland S. Gr4. Gerfried I. Klaus R. für das Viertelfinale qualifizieren. Die jeweiligen Begegnungen verliefen sehr spannend und die Spieler hatten sichtlich Spaß an ihren Leistungen. Für das Halbfinale konnten sich dann Klaus R. Marc P. Gerfried I. und Roland S. durchsetzen. In den Spielen die auf 5 gewonnene gespielt wurden setzten sich mit Marc P. und Klaus R. die an diesem Tag beiden besten Spieler für das Finale durch. Das anstehende Finale konnte Tiroler Liga Spieler Marc P. klar mit 5/0 für sich entscheiden und kürte sich somit zum neuen Vereinsmeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.