30.03.2017, 13:38 Uhr

Neue Semestertickets um 180 Euro für ganz Tirol

AUSSERFERN. Nach dem Tirolticket um 490 Euro und dem Regioticket um 380 Euro, die es ab 18. April 2017 zu kaufen gibt und die ab 1. Juni gültig sein werden, gibt es jetzt auch für die Öffi-NutzerInnen unter den Studierenden Grund zur Freude. Sie können ab dem 1. September um 180 Euro pro Semester alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Tirol nutzen, die streckenbezogenen Tickets sind somit Schnee von gestern. Für AAB Bezirksobfrau Jennifer Ginther ist das ein weiterer Meilenstein im Bereich der öffentlichen Mobilität für den Bezirk Reutte: "Gerade für junge Menschen die in Innsbruck studieren ist das verbesserte Angebot eine große Ersparnis. Aufs Jahr gerechnet kostet das tirolweite Ticket nur noch 360 Euro und wird daher um 130 Euro pro Jahr günstiger."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.