20.06.2018, 20:58 Uhr

"Harmonisch Wohnen" im Herzen von Eitzing

Projektleiter Wolfgang Feichtenschlager, Physiotherapeutin Lisa Oberauer und Bürgermeisterin Margot Zahrer mit einigen der zukünftigen Bewohner.
EITZING (tazo). Mit Anfang November findet die langersehnte Wohnungsübergabe des Wohnprojekts "Harmonisch Wohnen" in Eitzing statt. Bei einem gemütlichen Treffen im Gasthaus Huemer, konnten sich die zukünftigen Bewohner mittlerweile schon etwas näher kennenlernen. Denn genau darauf baut dieses Projekt: dem Miteinander. "Mir ist es wichtig, dass sich die Menschen untereinander kennen. Sie sollen soziale Kontakte knüpfen, denn nur so kann eine Gemeinschaft überhaupt erst entstehen", erklärt Projektleiter Wolfgang Feichtenschlager. Weiters sind noch gemeinsame Ausflüge sowie ein großes Fest, für und mit den Bewohnern, geplant. "Eine Wohnung und das Geschäftslokal sind derzeit noch frei und warten auf passende Mieter", fügt Feichtenschlager abschließend hinzu.



Nähere Informationen & Details zum Projekt finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.