Ried - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Schlichter Blickfang: Eine Drahtkugel, befüllt mit Orchideenblüten und Zweigen.
1 3

Farbe in das winterliche Wohnzimmer

GURTEN. Weihnachten ist vorbei und damit auch die Zeit von glänzenden Kugeln, sattgrünen Tannenzweigen und roten Schleifen. Wie man die eigenen vier Wände trotz der winterlich weiß-grauen Landschaft farbenfroh dekorieren kann, weiß Expertin Petra Mair aus Gurten, denn so gut alles, was bunt ist, kann zu einer einfachen Dekoration umfunktioniert werden: "Eine kleine Glasschale, befüllt mit etwas Buntem und ausdekoriert mit Naturmaterialien wie schlichten Zweigen, stimmen fröhlich." Da die ersten...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Ein Saunabesuch hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit und sorgt für mehr Wohlbefinden.

Wohltuend für Körper & Psyche: der Saunabesuch

BAD FÜSSING. Saunabesuche sind seit jeher nicht nur ein beliebter Brauch, sie haben auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit und sind wohltuend für Körper und Psyche. "Für viele Besucher ist die Sauna eine Oase der Erholung und des Wohlfühlens. Dort ist das Schwitzen eine natürliche Erscheinung des Körpers. Über die Haut wird die Temperatur geregelt und überschüssige Wärme an die Umgebung abgegeben. Der Schweiß verdunstet auf der Haut und entzieht somit Wärme. Regelmäßiges Schwitzen...

  • Braunau
  • Katrin Stockhammer
Der Dekotipp von Eva Stockhammer, ein weihnachtlicher Moosbaum.
1 5

Mit der Dekoration die Natur ins Haus holen

Gekonnt in Szene gesetzt, werden Moos, Blätter und Äste zu wahren Blickfängern im Wohnraum. WALDZELL (lenz.) Ob Advent- oder Türkranz, schlichte Deko-Kugeln oder auffallende Moos-Bäume. Eva Stockhammer aus Waldzell hat das richtige Händchen für natürliche und doch edle Dekoration. „Man findet so viel Schönes in der Natur, das man auch im Haus als Dekoration verwenden kann“, weiß die Deko-Expertin. Vor allem mit Moos, das besonders unkompliziert ist und mit seinem leuchtenden Grün frische Farbe...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Holzbauten erzeugen ein gutes Raumklima und sind sympathisch.

Holz ist bei Bauherren sehr beliebt

Holz ist sympathisch, erzeugt gutes Raumklima und schaut gut aus, sagt die Mehrheit der Häuslbauer und Renovierer. Das Linzer Meinungsforschungsinstitut market hat im Auftrag von proHolz Oberösterreich kürzlich 1000 zukünftige und derzeitige österreichische Häuslbauer und Renovierer zu ihrer Einstellung zu verschiedenen Baumaterialen befragt. „Daraus geht klar hervor, dass der Baustoff Holz bei den Bauherren vor allem aufgrund seiner sympathischen, Behaglichkeit verbreitenden Naturnähe hoch im...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Vor dem Winter gilt es einiges zu erledigen. Auch Gartenteiche sollte man fit für die kalte Jahreszeit machen.

Wenn die Gartensaison endet

Wie man sich auf den Winter vorbereitet und welche Arbeiten vor der Winterpause noch erledigt werden sollten. BEZIRK. Noch ein paar Wochen, dann wird es wieder ruhig im Garten. Ein letztes Mal wird der Rasenmäher noch hervorgeholt, dann hat er für einige Monate Pause. "Bevor der Rasenmäher in den Geräteschuppen wandert, sollte er noch gründlich gereinigt werden. Auch der Motor verdient ein paar Streicheleinheiten. Am besten ist, schon jetzt einen Service vom Fachmann durchführen zu lassen....

  • Braunau
  • Katrin Stockhammer
Sibylle Lang und Florian Schlöglmann führen den Wirt z'Kraxenberg seit 2009.

Eine Küche mit Pepp

Florian Schlöglmann und Sibylle Lang wollen den Wirt z'Kraxenberg zu einer Top-Adresse machen. KRAXENBERG/KIRCHHEIM (kat). Lammtage am 13. und 14. sowie am 20. und 21. Oktober, Wildwochen, Martinigansl und festliche Weihnachtsgerichte. Bis Jahresende wartet der Wirt z'Kraxenberg noch mit allerei Köstlichkeiten auf. "Uns ist wichtig, mit heimischen, regionalen Produkten zu kochen. So verwenden wir eigene Lämmer und Wild von der Kirchheimer Jägerschaft", erzählt Florian Schlöglmann. Er will beim...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
General Manager der Therme Geinberg Manfred Kalcher (l.) bespricht mit Neo-Küchenchef Peter Reithmayr die Speisekarte.

Mit Liebe zum Detail

Hauben-Restaurant Aqarium konnte Peter Reithmayr als Küchenchef gewinnen. GEINBERG (kat). Er hat schon in der Schweiz, in Irland, Wien, Kalifornien, auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff und in Bad Griesbach seine Gäste kulinarisch verzaubert. Seit 13. September ist Peter Reithmayr nun Küchenchef im Restaurant Aqarium in Geinberg. Dort bereitet der 29-Jährige vor den Augen der Gäste die herrlichsten Spezialitäten je nach Saison zu. Wie er das macht? Mit viel Liebe zum Detail und mit all seiner...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Ayurveda für alle: Tag der offenen Tür in Ried

RIED. Ayurveda ist eine uralte, aus Indien stammende Heilkunde, deren Wirksamkeit in der heutigen Zeit besonders wichtig ist. Erfolgreich können mit Ayurveda verschiedene chronische Krankheiten wie Burnout, Bluthochdruck, Übergewicht, rheumatische Beschwerden, Allergien, Kopfschmerzen und mehr behandelt werden. In Ried im Innkreis findet nach dem Erfolg im vergangenen Jahr am Samstag, 22. September, von 9 bis 16 Uhr, auch heuer wieder ein Tag der offenen Tür im Maharishi Ayurveda...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Aussteller für Markttag gesucht!

Die Gesunde Gemeinde Aurolzmünster veranstaltet am Samstag, den 06. Oktober 2012 einen Markttag. Es werden Personen gesucht, die ihre eigenen Erzeugnisse zu günstigen Preisen anbieten möchten. Nähere Informationen erhalten Sie im Marktgemeindeamt unter 07752/83055-13 bzw. unter madeleine.gruber@aurolzmuenster.ooe.gv.at . Wann: 06.10.2012 13:00:00 bis 06.10.2012, 17:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, Schloßstraße, 4971 Aurolzmünster auf Karte anzeigen

  • Ried
  • Marktgemeinde Aurolzmünster

Küche und Esszimmer als Mittelpunkt

Werden immer mehr zum Mittelpunkt des familiären Lebens - Küche und Essbereich. BEZIRK. Modern, kombiniert - dies sind zwei wichtige Schlagworte für Küche und Esszimmer. "Der Trend geht klar zum offenen Kochbereich, der den Essbereich mit einem großen, freistehenden Tisch einschließt", so Dominik Mayrhofer, Tischlerei Mayrhofer, Aurolzmünster. Zu den aktuellen Küchentrends weiß der Experte: "Momentan ist der Mix aus hochglänzenden oder matten Kunststofffronten mit Steinarbeitsplatten sehr...

  • Ried
  • Lisa Gufler

Bademode 2012: Farbenfroh, vielfältig und individuell

BEZIRK. In Sachen Bademode 2012 erleben die Farben Blau, Gelb, Grün, Pink oder Orange in den verschiedensten Kombination ein Revival. "Individualität ist 2012 Trumpf. Besonders Damen schätzen die Möglichkeit, sich im 'Mix & Match' ihr eigenes Strand-Outfit zusammenstellen zu können", sagt Lutz Eybl, Sprecher des Sportartikelfachhandels der WKOÖ. In der Praxis bedeutet dies: Oberteil und Hose aus vielen verschiedenen Designs und Schnitten können miteinander kombiniert werden.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Feuerwehr St. Martin - Tag der offenen Tür

Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin im Innkreis veranstaltet am Sonntag den 10. Juni 2012 den alljährlichen Tag der offenen Tür. Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie den Ankauf von Ausrüstungsgegenständen. Die Veranstalting findet bei jeder Witterung ab 10:00 Uhr im Feuerwehrhaus statt. Die Kameraden freuen sich auf Ihren Besuch! Wann: 10.06.2012 10:00:00 Wo: Feuerwehrhaus, Jenseits, 4973 Jenseits auf Karte anzeigen

  • Ried
  • Josef Wimmer
Anzeige
5

Dauerkleingartenanlage Langenstein

- 25 schöne Gartenparzellen zu verpachten - Größe je 275 bis 285 m2 - gute sonnige Lage am Ortsrand von Langenstein (zwischen St. Georgen an der Gusen und Mauthausen) - Aufschließungsstraße nicht weit von der B3 entfernt - Kanal Wasser und Stromanschluss - Attraktive Gartenhütten mit einer Grundfläche von 35 m2 (7x5 m, H:5,5 m) stehen in zwei verschiedenen Varianten zur Auswahl Nähere Auskünfte bei: Johann Pissenberger Hauptstraße 3 4222 Langenstein Mobil: 0664 / 26 11 648

  • Perg
  • Johann Pissenberger
spazieren in den Innauen
5

Innviertel - Mach Pause vom Alltag

Von Zeit zu Zeit brauchen Körper und Geist eine Auszeit und die Seele einen Platz zum Baumeln. Das Innviertel ist dafür wie geschaffen. Die Landschaft kurvig, die Leute kernig, das Leben köstlich. Ein Streifzug durch das Innviertel ist ein pralles Vergnügen. Schön ist es hier, und recht abwechslungsreich: meist sehr hügelig, dann wieder flach, durchsetzt mit viel Grün und Blau. Auen, Wälder und Wiesen und dazwischen Flüsse (Inn, Antiesen, Ache) und Seen. Farbenprächtig und barock präsentieren...

  • Ried
  • S'Innviertel Tourismusverband

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.