Die Rieder Grünen laden zum Film "Bauer unser"

Ewald Grünzweil
2Bilder

RIED. Die Rieder Grünen laden zum Film "Bauer unser" am Dienstag, 15. November.
Ungeschönt und unaufgeregt zeigt Robert Schabus die Situation der österreichischen Landwirtschaft des Jahres 2016. Zwar werden auch hoffnungsvolle Ansätze gezeigt. Aber der Druck von Industrie und Finanz schwebt wie ein Damoklesschwert über einer oft nicht konkurrenzfähigen konventionellen Landwirtschaft.

Wie soll das weitergehen? Dieser Frage stellen sich im Anschluss an den Film gleich mehrere DiskutantInnen. Unter ihnen auch einer der Protagonisten, Ewald Grünzweil, der Obmann der IG Milch. Außerdem haben Bezirksbauernkammer-Obmann Josef Diermayr, Lutz Rumetshofer, Geschäftsführer der österreichischen Berg- und Kleinbauernvereinigung sowie Biobäuerin Katharina Stöckl und Clemens Stammler von den Grünen Bäuerinnen und Bauern ihr Kommen zugesagt.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 15. November um 19.30 Uhr im StarMovie Ried-Tumeltsham statt. Karten kosten 7 Euro. Reservierung empfohlen.

Wann: 15.11.2016 19:30:00 Wo: Star Movie Ried, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen
Ewald Grünzweil
Clemens Stammler und Katharina Stöckl.
Autor:

Karin Wührer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.