Kompositions-Workshop mit Gunter Waldek

Als Workshop-Leiter wird Gunter Waldek helfen bei der Umsetzung von Ideen und wertvolle Tipps geben.
  • Als Workshop-Leiter wird Gunter Waldek helfen bei der Umsetzung von Ideen und wertvolle Tipps geben.
  • Foto: Kzenon/Fotolia
  • hochgeladen von Karin Wührer

RIED. Am 5. Dezember wird Gunter Waldek den großen Kulturpreis des Landes Oberösterreich in Empfang nehmen. Bis vor kurzem leitete er eine Kompositionsklasse an der Anton-Bruckner-Privat-Universität, die er auch als Vize-Rektor maßgeblich mitgestaltete.
Seine große Erfahrung wird der in Andorf lebende Komponist und Dirigent des Rieder Brucknerbundorchesters nun beim Kompositions-Workshop „Musik erfinden“ an Kinder und Jugendliche weitergeben. Gestartet wird am Wochenende vom 12. und 13. November an der Landesmusikschule Ried.

Als Workshop-Leiter wird Waldek helfen bei der Umsetzung von Ideen und wertvolle Tipps geben. Dabei sind eigene Kompositionsversuche oder improvisatorische Erfahrungen der Teilnehmer vielleicht hilfreich, jedoch keine unbedingte Voraussetzung. Jeder ist willkommen, der gerne eigene Musik erfinden möchte.
Geplant ist, die dabei entstandenen oder angeregten Werke der jungen Menschen auch an der LMS-Ried zur Aufführung zu bringen.

Online-Anmeldungen erwünscht unter www.landesmusikschulen.at oder ms-ried-innkreis.post@ooe.gv.at

Wann: 12.11.2016 ganztags Wo: Landesmusikschule, Konviktstraße 8, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen
Autor:

Karin Wührer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.