Lesung in der Rieder Schreibwerkstatt

Die Rieder Schreibwerkstatt veranstaltet die Lesung am 25. Oktober im Bildungshaus St. Franziskus.
  • Die Rieder Schreibwerkstatt veranstaltet die Lesung am 25. Oktober im Bildungshaus St. Franziskus.
  • Foto: Rachbauer
  • hochgeladen von BezirksRundschau Ried

RIED. „Jeder Mensch hat etwas zu sagen und zu erzählen und kann folglich auch schreiben. Schreiben in der Gruppe kann ein sehr produktiver Prozess sein. Unserer Fantasie und unseren Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Ausdruckskraft wächst mit der Übung.“, so Judith Rachbauer, Initiatorin der Rieder Schreibwerkstätte, die nun schon sieben Jahre alt ist. Unter dem Motto „Textsalat7“, sollen die humorvollen, spannenden und nachdenklichen Geschichten und Gedichte nun der Öffentlichkeit präsentiert werden. Am Mittwoch, 25. Oktober findet dazu in der Kapelle des Bildungshauses St. Franziskus, Riedholzstraße 15 a, 4910 Ried (Riedberg) eine Lesung mit freiem Eintritt statt. Die Texte begleitet Sonja Grace auf der Harfe. Auch für Speis und Trank ist gesorgt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen