Kostenloses Einstiegsseminar
Bewegungsprogramm "Federleicht" startet in Ried

Dieser Kraftakt ist in der Gruppe besser bewältigbar.
2Bilder
  • Dieser Kraftakt ist in der Gruppe besser bewältigbar.
  • Foto: Harald Tauderer Photography
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

RIED. Wer übergewichtig ist oder Schwierigkeiten hat, in ein „bewegteres“ Leben zu finden, wer seine körperliche Leistungsfähigkeit verbessern und nachhaltig etwas für seine Gesundheit tun will, der ist  beim Bewegungsprogramm "Federleicht" genau richtig. Alle Sozialversicherungsträger und die Sportdachverbände haben gemeinsam dieses moderne Bewegungsprogramm für erwachsene Sportbeginner und Sport-Wiedereinsteiger mit Adipositas - mit und ohne Diabetes mellitus Typ 2 – entwickelt. Dabei stehen der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Das gemeinsame Ziel und die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe, hilft am Ball zu bleiben.

Das ist Federleicht
Federleicht ist ein gesundheitswirksames Motivations-, Kraft- und Ausdauertraining für übergewichtige (BMI 30-35), inaktive Personen im berufsfähigen Alter, die sich mehr bewegen möchten.  Das Einstiegssemester wird von der Sozialversicherung bezahlt. Wer möchte, kann im Anschluss ein Dauerprogramm Federleicht im Verein besuchen.

Federleicht auch in Ried
Seit Oktober 2017 wird das Programm an neun Standorten erfolgreich angeboten. Viele Sportbeginner konnten dadurch bereits aktiv zur Verbesserung ihrer Gesundheit und Lebensqualität beitragen. 2019 ist das Programm nun an 18 Standorten in Oberösterreich vertreten. Ein Standort befindet sich auch in Ried, und zwar in der Stifterschule in der Josef-Kränzl-Straße 31. Hier startet das Programm am Dienstag, 26. Februar um 20 Uhr. Termine sind immer dienstags von 20 bis 21 Uhr und/oder freitags von 16 bis 17 Uhr.  Interessierte können sich bei Uta Karl-Gräf unter 050808/9406, oder unter federleicht@svagw.at melden und ein Schnuppertraining vereinbaren. Weitere Infos unter www.federleicht.fit

Dieser Kraftakt ist in der Gruppe besser bewältigbar.
Ein Ziel von Federleicht: Flexibel Bleiben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen