Leben retten
Blutspendeaktionen im Bezirk Ried im Innkreis

Die Blutspendetermine im Bezirk finden statt.
  • Die Blutspendetermine im Bezirk finden statt.
  • Foto: Gina Sanders/Fotolia
  • hochgeladen von Lisa Nagl

Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven macht keine Pause.

RIED. Das Rote Kreuz bittet eindringlich um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Maßnahmen ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Jedoch:  Zu Blutspendeterminen kommen sollte nur, wer sich gesund und fit fühlt. Husten, Schnupfen, Heiserkeit oder ähnliche Symptome sind immer ein Ausschlussgrund vom Blutspenden. Spender müssen außerdem bis zu zwei Wochen nach ihrer Spende daran denken, Veränderungen ihres Gesundheitszustandes dem Blutspendedienst zu melden.

Um das Blutspenden noch sicherer zu machen, setzte die Blutzentrale verstärkte Hygienemaßnahmen um:

  • In vorgelagerten Checkpoints führen Mitarbeiter bei potentiellen Spendern ein erstes Screening auf Covid-19 durch.
  • Es wird nur noch eine bestimmte Anzahl an Spendern ins Gebäude bzw. in die Räumlichkeiten der Blutspende gelassen.
  • Blutspender werden in einem ersten Schritt aufgefordert, sich die Hände zu desinfizieren!
  • Wir weisen Blutspender darauf hin, dass sie Abstand zueinander halten sollen – vor allem im Warte- und Labebereich.
  • Der Abstand zwischen den Abnahmeliegen wurde vergrößert.

Termine im Bezirk Ried

In Österreichs Spitälern werden täglich durchschnittlich 1.000 Blutkonserven benötigt. Das Rote Kreuz veranstaltet deshalb weiterhin zahlreiche Blutspendeaktionen und bittet um die unveränderte Unterstützung der Bevölkerung. Blutspenden können Menschen ab 18 Jahren. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig.

Die Blutspendeaktionen finden jeweils von 15.30 bis 20.30 Uhr statt:

  • 14. Dezember 2021, Ried Josko Arena
  • 15. Dezember 2021, Ried Josko Arena
  • 20. Dezember 2021, Mittelschule Mettmach
  • 21. Dezember 2021, Mittelschule Mettmach
  • 27. Dezember 2021, Gemeindeamt Geinberg
  • 3. Jänner 2022, Volksschule Neuhofen
  • 4. Jänner 2022, Volksschule Peterskirchen
  • 7. Jänner 2022, Volksschule Eitzing
  • 12. Jänner 2022, Pfarrsaal Geiersberg
  • 17. Jänner 2022, Pfarrsaal Taiskirchen
  • 18. Jänner 2022, Pfarrsaal Taiskirchen
  • 26. Jänner 2022, Pfarrsaal Lohnsburg
  • 27. Jänner 2022, Pfarrsaal Lohnsburg


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen