Silber fürs Project X und neuer Lj-Landesleiter

Bei der Projektprämierung wurde das Project X mit Silber ausgezeichnet.
3Bilder
  • Bei der Projektprämierung wurde das Project X mit Silber ausgezeichnet.
  • Foto: Landjugend Oberösterreich
  • hochgeladen von Landjugend Bezirk Grieskirchen
Wo: Messehalle 19, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen

Bei der Landesversammlung der Landjugend Oberösterreich, die am Samstag, dem 6. Jänner in Ried im Innkreis über die Bühne ging, wurde das Bezirksprojekt 2017 der Landjugend Bezirk Grieskirchen mit Silber ausgezeichnet! Doch dies war nur eines der Highlights. Der ehemalige Bezirksleiter Daniel Aichinger-Biermair wurde bei der Versammlung als neuer Landesleiter der Landjugend Oberösterreich präsentiert.

Was für ein Abend! Im Rahmen der Langen Nacht der Landjugend, welche jedes Jahr am ersten Samstag im Jänner stattfindet, wurde das letztjährige Bezirksprojekt, das "Project X", mit Silber prämiert! Das Projekt, welches sich über 8 Monate hin erstreckte, bestand aus einer Schnitzeljagd durch den ganzen Bezirk. Dadurch setzten sich die 14 Ortsgruppen nicht nur mit ihrer eigenen Gemeinde auseinander, sondern lernten zugleich auch eine andere kennen. Ganz nebenbei entstanden neue Freundschaften im ganzen Bezirk und die Landjugend Bezirk Grieskirchen rutschte wieder ein Stück enger zusammen.

Das zweite Highlight der Landesversammlung war die Vorstellung des neuen Landesvorstandes. Erst vor drei Monaten legte Daniel Aichinger-Biermair (Lj Waizenkirchen)  sein Amt als Bezirksleiter nach fünfjähriger Tätigkeit zurück. Nun wurde er bei der Landesversammlung vor über 700 Lj-Mitgliedern und Ehrengästen als neuer Landesleiter der Landjugend Oberösterreich vorgestellt. Daniel tritt in die Fußstapfen von David Greifeneder und wird die Landjugend Oberöstereich, welche 22 000 Mitglieder umfasst, nun mit der Schärdingerin Eva Maria-Mayrböck leiten. Wir wünschen ihm dabei alles Gute, viel Erfolg und vor allem Freude an der neuen Herausforderung!

Im Anschluss fand der Landeslandjugendball statt, bei dem noch ordentlich das Tanzbein geschwungen wurde und ca. 2 000 Gäste gemeinsam in der Messehalle Ried feierten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen