123. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großweiffendorf
10.521 freiwillige Stunden für die Gemeinschaft

Am 10.03.2019 wurde die 123. Vollversammlung der FF Großweiffendorf im GH Kobleder abgehalten. Dabei konnte Kommandant HBI Walchetseder Franz neben den Feuerwehrmitgliedern auch einige Ehrengäste wie Bürgermeister Gaisbauer Erich, Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Aigner Hans Peter, Pflichtbereichskommandant HBI Gruber Christian, Obmann der Raiffeisenbank Mettmach Wiesner Johann sowie Rotkreuz-Ortsstellenleiter Wambacher Josef begrüßen.

Die Referenten brachten ihre Berichte vor. Zunächst Schriftführer AW Gaisbauer Tobias, welcher die Jahresstatistik darlegte. Anschließend kam Kassenführer AW Walchetseder Andreas zu Wort, im Zuge seines Berichtes wurde auch die Kasse geprüft und dieser von den Kassenprüfern entlastet. Jugendbetreuer HBM Walchetseder Bernhard berichtete über die Jugendaktivitäten sowie die erworbenen Abzeichen.

Als nächstes zog Kommandant HBI Walchetseder Bilanz. Dieser stellte fest, dass im Jahr 2018 insgesamt zu 29 Einsätzen ausgerückt werden musste. Zwei Brandeinsätze standen im abgelaufenen Feuerwehrjahr 26 technischen Einsätzen gegenüber. Die technischen Einsätze reichten von Verkehrsunfällen über Aufräumarbeiten nach Unwettern bis hin zum Entfernen von Wespennestern. Dabei wurden 385 Stunden aufgewendet.
Die Berichte der einzelnen Fachbereiche zeigten wieder einmal auf, dass sich im Jahr 2018 viele Tätigkeiten ansammelten. Beginnend mit dem Ankauf des neuen KLF A mit folgenden übungsreichen Monaten bis hin zum Abschnittfeuerwehrfest. Somit verzeichnet die Feuerwehr eine beachtliche Ehrenamtliche Stundenanzahl von 10521 Stunden.
Eine Vielzahl dieser Stunden wurden beim Abschnittsfeuerwehrfest Ried-Nord, welches von der FF Großweiffendorf ausgetragen wurde, geleistet. An den beiden Festtagen konnten 64 Feuerwehren mit über 1.100 anwesenden Mitgliedern begrüßt werden. Als krönenden Abschluss für das Festwochenende fand am Sonntag ein Puch- und KTM Treffen mit 350 Fahrzeugen statt.
Abschließend folgten die Grußworte der Ehrengäste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen