Corona-Virus
52,2 Prozent der Rieder haben kompletten Impfschutz

Für eine Impfung ist eine Registrierung unter www.ooe-impft.at notwendig.
14Bilder
  • Für eine Impfung ist eine Registrierung unter www.ooe-impft.at notwendig.
  • Foto: sharryfoto/Fotolia
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Mit Stand 25. Juli 2021 haben im Bezirk Ried 52,2 Prozent der Einwohner beide Corona-Impfungen erhalten, 63,2 Prozent die erste Teilimpfung. 

BEZIRK RIED. Die Corona-Impfung ist in allen Altersschichten angekommen.: 11,8 Prozent der 12-bis 14-Jährigen, 47 Prozent der 15 bis 24-Jährigen, 48 Prozent der 25- bis 34-Jährigen, 55 Prozent der 35 - bis 44-Jährigen, 63 Prozent der 45- bis 54-Jährigen, und 75 Prozent der 55- bis 64-Jährigen  haben bereits einen Corona-Impfschutz. Bei den über 65-Jährigen liegt die Quote bei 86 bis 90 Prozent. Mit all diesen Werten liegt der Bezirk Ried leicht über dem Oberösterreich-Durchschnitt. Die wenigsten Menschen wurden bisher in den Bezirken Wels und Braunau geimpft. Hier liegt der Anteil der Vollimmunisierten bei 45,3 beziehungsweise 45,5 Prozent. Mit 58,8 Prozent Vollimmunisierten führt der Bezirk Urfahr-Umgebung die Impfstatistik an, gefolgt von den Bezirken Linz-Land (53,6 Prozent) und Steyr-Land (53,4 Prozent). Generell sind in allen Bezirken und in allen Altersgruppen die Impfraten im Vergleich zur Vorwoche nur minimal gestiegen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen