Alkoholisiert und zu schnell: Führerschein abgenommen

KIRCHDORF. Eine Polizeistreife führte am 13. Jänner, auf der Altheimer Bundesstraße, Gemeinde Kirchdorf, Geschwindigkeitsmessungen durch. Ein Pkw überholte mit 157 km/h drei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Der Lenker, der Richtung Altheim unterwegs war, wurde angehalten. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde ein Alkoholgehalt von 0,86 Promille bei dem 24-jährigen Lenker aus Altheim festgestellt. Dem Mann wurde laut Polizei der Führerschein abgenommen. Er wird angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen